Ein fragwürdiger Feiertag

Seit 2005 ist der 4. November in Russland ein gesetzlicher Feiertag, der „Tag der Einheit des Volkes“. Erinnert werden soll dabei offiziell an die Vetreibung polnischer Heere aus Moskau im Jahre 1612. Während die Mehrheit der Bevölkerung sich mit dem eigentlichen Anlass wenig verbunden fühlt, waren es von Beginn an vor allem russische Nationalisten, die […]

Kurban Bajram

Das Opferfest „Eid al-Adha“, oder wie es auf Russisch auch genannt wird, „Kurban Bajram“, ist im islamischen Festkalender einer der höchsten Feiertage und bildet den Höhepunkt der Hadsch, der Pilgerfahrt nach Mekka. Da es jedoch nicht jedem Muslim möglich ist, diese Reise anzutreten, so sollte zumindest der Teil der Opferung vollzogen werden, was an jedem […]